Fruition Chocolate Works

Fruition, engl. = die Erfüllung/die Verwirklichung…

Eine Schokoladenmarke so zu nennen, ist in vielerlei Hinsicht eine kluge Entscheidung: Bryan Graham aus Shokan in den Catskill Mountains im Bundesstaat New York findet seit 2011 seine Verwirklichung durch die Herstellung geschmacklich und ethisch hochwertiger Bean-to-Bar-Schokoladen in kleinen Chargen; der Schokoladenkäufer findet seine Erfüllung durch den Genuss der außergewöhnlichen Schokoladen von Bryan und ich finde meine Verwirklichung und Erfüllung durch das Finden solch hervorragender Schokoladenschätze…

Meine erste Fruition vor ein paar Jahren war die mit 100% Kakaoanteil. Sie – und alle anderen danach auch – fingen mich ein wie klassische Musik: sie berühren, sie wühlen auf, sie bezaubern. Durch ihre Zartheit, durch ihre wandelnden Geschmacksassoziationen, durch das wunderbare Gefühl im Mund. Das ist großes Kino! Ich wollte mehr, viel mehr sogar. Zuerst durch einen befreundeten Importeur aus den Niederlanden, aber als dieser sein Geschäftskonzept umstellte, wollten meine Kunden und ich „Fruition“ nicht mehr missen. Und nun importiere ich sie selbst.
Und dieses Jahr (2019) war ich vor Ort in dem klitzekleinen Straßendorf  Shokan, gleich um die Ecke von Woodstock im Bundesstaat New York. Graham und seine Frau Dahlia haben mir ihr Reich gezeigt und ich bin immer noch höchst begeistert von diesen außergewöhnlichen Schokoladen.

Wir lieben die schöne Verpackung und die eleganten und modernen Formen fast so sehr wie die wunderbaren Geschmacksrichtungen, die Fruition aus ihren Kakaobohnen hervorgebracht hat.

8 Produkte