La Naya

So beschreibt sich La Naya selbst. Es klingt ein wenig anders als bei anderen Schokoladenherstellern. Und das darf es auch, denn das Ergebnis spricht für sich: La Naya macht fantastische Schokolade, sehr emotional gegossen und verpackt...


DAS IST DIE THEORIE

Platons Lehre auf Schokolade

Platon glaubte, dass die Realität nur ein Schatten einer geheimen, perfekten Welt ist: Wir können die freundlichsten Menschen als unsere Freunde haben, aber die reine Idee der Freundschaft ist außerhalb unserer Reichweite, weil die wahren und idealen Formen aller Dinge und Gefühle außerhalb unseres gewöhnlichen Lebens liegen…

Diese andere Welt wird La Naya genannt. Einige glauben, La Naya war ein altes Maya-Dorf, in dem Schokolade erfunden wurde. Andere denken, La Naya sei auf einem anderen Planeten. Einige verrückt Philosophen behaupten sogar, dass La Naya außerhalb der physischen Welt überhaupt sei.

Aber es ist nicht wirklich wichtig, wo La Naya ist. Der Punkt ist dorthin zu gelangen.

Nur durch den Geschmack unserer speziellen bean-to-Emotion Schokoladen kann man aus der Höhle der Schatten in die perfekte Welt entkommen.

DAS IST DIE PRAXIS
Pragmatiker definieren La Naya als Schokoladenhersteller aus dem Dorf Rudamina, ca. 20 Minuten südlich von Vilnius in Litauen. Romantiker aber nennen uns „das Werk der Gefühle“. La Naya geht einen Schritt weiter. Bei  La Naya geht es auch bei Produktionsprozessen um Emotionen und dieses durch hervorragende Schokolade zum Ausdruck zu bringen.

0 Produkte
Loading...
Keine Produkte gefunden...
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten