ChocoLate Orgániko



2004 verwirklichen Carlos Ortíz del Río und seine Frau Eugenia Pozo Serrano in einer kleinen Werkstatt in Alcalá de Henares, der kleinen Universitätsstadt im Osten von Madrid, ihren Traum: Ein kleines Schokoladenatelier! Schokolade, Bio-Schokolade selbst kreieren und herstellen. Alle Zutaten für ihre Schokoladen haben die beiden sorgfältig ausgewählt. Bioprodukte von kleinen Produzenten, die ihre Ländereien mit Respekt für die Umwelt pflegen und kultivieren. Die Trinitario Kakaobohnen und der Rohrzucker kommen beispielsweise aus der Dominikanischen Republik. Die Rohschokolade lässt Chocolate Orgániko von einer befreundeten Firma in Madrid herstellen, die Veredelung findet dann vor Ort in ihrem 300 Quadratmeter großen Schokoladenatelier statt.

Die Philosophie von Carlos und Eugenia ist eigentlich ganz einfach: die Arbeit zu genießen und eine moderne, gesunde, natürliche und einzigartige Schokolade aus 100% natürlichen Rohstoffen zu erschaffen. Ja, und wie ich die beiden so kenne, haben sie wirklich viel Spaß an ihrer Arbeit und das Ergebnis schmeckt sehr köstlich!





3 Produkte
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten